Herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD Ortsvereins Weiherhammer

Liebe Besucherin,
lieber Besucher,

auf den folgenden Seiten möchten wir uns vorstellen und Sie einladen mit uns ins Gespräch zu kommen.

Erfahren Sie hier, wer wir sind und was wir tun. Wer für Sie im Gemeinderat der Gemeinde Weiherhammer vertreten ist.

Sie finden auch hier unsere Aktionen und Termine.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Johanna Krauß, 1. Vorsitzende

 

 

 

30.05.2022 in Ortsverein

Führungsteam in Weiherhammer bestätigt

 

Nach zweijähriger Pause fand wieder eine Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereines mit Neuwahlen in Präsenz im Sportheim Weiherhammer statt. 47 % der Vereinsmitglieder waren gekommen, um der Veranstaltung persönlich beizuwohnen. Als Ehrengäste konnte die 1. Vorsitzende Johanna Krauß die SPD-Kreisvorsitzende Nicole Bäumler, Bürgermeister a. D Werner Windisch, Helmut Fiedler, ehemaliger Abteilungsleiter Grenzüberschreitende Beziehungen des DGB Bezirks Bayern sowie früherer Regionsvorsitzender des DGB in der Oberpfalz, SPD-Fraktionssprecher Rainer Vater und SPD-Ortsvereins-Vorsitzenden Reinhold Tafelmeyer aus Kaltenbrunn begrüßen.

 

22.02.2022 in Gemeinderat

Eine überraschende Information zum Boarding-House

 

Eine überraschende Information gab 1. Bürgermeister Biller in der Gemeinderatsitzung am 15.2.2022 dem Gemeinderat bekannt:

das Boarding-House wird nicht für die notwendige Interimslösung kommen!

 

07.12.2021 in Adventskalender

Fröhliche Weihnachten

 

Der SPD Ortsverein und die SPD Fraktion wünscht allen ein frohes friedvolles Weihnachtsfest im Kreise der Familie und alles erdenklich Gute für das Neue Jahr.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.

 

07.11.2021 in Allgemein

Dank für das Ehrenamt

 

Anläßlich einer Einladung unserer Landtagsabgeordneten Annette Karl zum SPD- Sozialempfang von Ehrenamtlichen Sozialverbänden traf unsere Ortsvereinsvorsitzende den Referent des Empfangs, den stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Arif Tasdelen. Die Veranstaltung war nach langer Zeit wieder ein High Ligth in der Region. Ebenfalls zu Gast war unser Europaabgeordneter Isamil Ertug.

Arif Tasdelen, Generalsekretär der Bayern SPD sagte: "Ich verneige mich vor Ihrer Leistung." An seiner eigenen Migrationsgeschichte beschreibt er sehr persönlich, was Ehrenamt leisten kann.( Auszug aus dem NT Gabi Eichl)

 

 

 

05.06.2022 in Kreisvorstand von SPD Kreisverband Neustadt WN

Ein sehr guter Tag für die Sozialdemokratie im Landkreis NEW

 

Die Marktgemeinde Floß ist eine Hochburg der Sozialdemokratie in unserem Landkreis. Bereits seit 50 Jahren lenken Sozialdemokraten erfolgreich die Geschicke im Floßer Rathaus.

1972 wurde Fred Lehner von der Bevölkerung ins Rathaus gewählt. Unglaubliche 30 Jahre lang blieb er Bürgermeister in Floß. 2002 übernahm dann Genosse Günter Stich für 18 Jahre das Ruder. Und seit 2020 ist nun Robert Lindner Oberhaupt der Marktgemeinde.

Um diese Erfolgsgeschichte der SPD gebührend zu feiern, kam sogar der SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert nach Floß. Er hielt die Festrede beim Festakt im Rathaus.

 
Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Mandatsträger

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

BayernSPD News

Der fünfte Sozialbericht der Bayerischen Staatsregierung hat gezeigt: Die Armut wächst in Bayern. Der Sozialbericht zeigt, dass gerade ältere Menschen in Bayern von Armut bedroht …

Die Vorsitzende der BayernSPD Ronja Endres startet am Mittwoch, den 29.06.2022 ihre Sommertour #RonjaBayDir. …

Besucher:826649
Heute:5
Online:1

WebsoziInfo-News

05.07.2022 07:55 KONZERTIERTE AKTION GEMEINSAM DURCH DIE KRISE
Zum Start der sogenannten „Konzertierten Aktion“ erhofft sich SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert von den Sozialpartnern ein „energisches, entschlossenes und gemeinsames politisches Handeln“, um dem Preisdruck etwas entgegenzusetzen. Am Montag findet die Auftaktsitzung der sogenannten Konzertierten Aktion statt. Sie soll ein längerer Prozess werden, in dem Lösungen für die derzeit hohen Preissteigerungen und Belastungen für die Bürgerinnen… KONZERTIERTE AKTION GEMEINSAM DURCH DIE KRISE weiterlesen

05.07.2022 00:54 Reformen in Katar nachhaltig umsetzen
Die öffentliche Anhörung am 04.07.22 im Sportausschuss zur Fußball-Weltmeisterschaft in Katar hat die schwierige Menschenrechtslage im Gastgeberland nochmals verdeutlicht. Der Verabschiedung wichtiger Reformen steht deren nicht zufriedenstellende Umsetzung gegenüber. „Wir erkennen an, dass es in Katar in den vergangenen Jahren Verbesserungen beim Schutz von Arbeitnehmerrechten gegeben hat. Die Reformen sind gerade im regionalen Vergleich als… Reformen in Katar nachhaltig umsetzen weiterlesen

05.07.2022 00:50 Industrielle Gesundheitswirtschaft: wichtige Säule des Industriestandorts Deutschland
Erstmals in dieser Legislaturperiode fand das im Jahr 2016 gestartete Fachforum „Industrielle Gesundheitswirtschaft“ der SPD-Bundestagsfraktion statt. Mehr als 70 Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen, Verbänden und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klima diskutieren aktuelle Herausforderungen der industriellen Gesundheitswirtschaft. Ab Herbst sollen konkrete Vorschläge für eine aktive Industriepolitik erarbeitet werden. Gabriela Katzmarek, zuständige Berichterstatterin: „Die Auswirkungen… Industrielle Gesundheitswirtschaft: wichtige Säule des Industriestandorts Deutschland weiterlesen

01.07.2022 00:50 Stärkung der Nato dient unser aller Sicherheit
Die Ergebnisse des NATO-Gipfels sehen eine deutliche Stärkung des Bündnisses vor. Die schnellen Eingreifkräfte werden von 40.000 Soldatinnen und Soldaten schrittweise auf 300.000 erhöht. Mit Finnland und Schweden schließen sich zwei Staaten mit umfangreichen militärischen Fähigkeiten dem Bündnis an, sagt Wolfgang Hellmich. „Die Ergebnisse des Gipfels von Madrid sind klar und deutlich: Mit dem neuen strategischen… Stärkung der Nato dient unser aller Sicherheit weiterlesen

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Admin

Adminzugang